Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Treffpunkt Rosenheim & Co
337 Mitglieder
zur Gruppe
Gummi, Bärchen & Co
19 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

ZitatSammlung - Motivation

*******inde 
Themenersteller15.360 Beiträge
Frau
*******inde Themenersteller15.360 Beiträge Frau

ZitatSammlung - Motivation
Hier werden Zitate zum Thema Motivation veröffentlicht.

Bitte die „Hinweise zu Zitat-Sammlungen“ Co-Moderatoren: Bereich "Übungs-Pavillon" beachten.


Euer
Mod-Team
*******inde 
Themenersteller15.360 Beiträge
Frau
*******inde Themenersteller15.360 Beiträge Frau

Wessen wir am meisten im Leben bedürfen ist jemand, der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind.


Ralph Waldo Emerson
1803 - 1882
amerikanischer Geistlicher, Philosoph und Schriftsteller


Mir gefällt dieses Zitat, da es meine Meinung wiedergibt, dass man eher motiviert ist etwas zu tun, wenn man dafür ein gewisses Händchen hat und das Erkennen der Fähigkeiten und Förderung von außen zu einer weiteren Motivations-Steigerung führt.
*****nja 
16.973 Beiträge
Frau
*****nja 16.973 Beiträge Frau

Die einzige Möglichkeit, Menschen zu motivieren, ist die Kommunikation.

Lee Iacocca
Geb. 15. Oktober 1924
ehemaliger Manager und Autor

... wahre Worte *g*
****ina 
8.095 Beiträge
Frau
****ina 8.095 Beiträge Frau

Ist unsere Motivation stark und heilsam,
können wir alles vollbringen.


© Dalai Lama (*1935), (Das Lächeln des Himmels), eigentlich Tenzin Gyatso, 14. geistiges und politisches Oberhaupt der Tibeter, wurde 1989 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.


Dieses Zitat finde ich treffend und passend, es sagt für mich aus:
"Wenn das innere WARUM stark genug ist, dann folgen das WIE und WAS von ganz alleine. Wenn ich mich selbstreflektiere, Durchhaltevermögen habe, dann kann ich meine innere Motivation spüren und unabhängig von äusseren Faktoren tiefe Erfüllung spüren. Kann es kaum noch erwarten, Veränderungen vorzunehmen von denen ich lange geträumt habe."
***py 
3.446 Beiträge
Mann
***py 3.446 Beiträge Mann

Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen.

So wird dir viel Ärger erspart bleiben.

Wenn es offensichtlich ist,

dass die Ziele nicht erreicht werden können,

sollten Sie nicht die Ziele korrigieren,

sondern die Handlungen!

Beides Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph
*******inde 
Themenersteller15.360 Beiträge
Frau
*******inde Themenersteller15.360 Beiträge Frau

@ chapy

Und warum stellst du uns diese beiden Zitate vor, dass würde uns schon noch interessieren, denn wir sind durchaus auch sehr neugierig? *g*


Schau mal auch hier *zwinker*

Reicht ihr ein Zitat ein, bitte Folgendes beachten:
[ .... ]
Warum spricht mich dieses Zitat an?
...

Quelle: Co-Moderatoren: Bereich "Übungs-Pavillon"


LG
maj
***py 
3.446 Beiträge
Mann
***py 3.446 Beiträge Mann

Ooohhh Sorry...
Zu Zitat 1:

Ich finde es spricht für sich... wenn man von anderen nicht soviel fordert als von sich selbst - kann man eigentlich nie enttäuscht werden, oder?

Und zu Zitat 2:

Gesetzte Ziele sollte man, wenn es absehbar ist, dass sie mit den vorhandenen Mitteln nicht erreicht werden können, nicht einfach herabgesetzt werden (was ja der einfachste Weg wäre), sondern vielmehr sollte man überlegen, ob die bisher eingesetzten Mittel die richtigen sind und ob man bei ihnen (den Mitteln) etwas ändern muss.

Fazit - ich finde Konfuzius war ein schlauer Kopf und die beiden Zitate passen auch heute noch ganz gut, gerade auch bei der Arbeit als Mod bzw. generell bei der Arbeit, in der Politik, in Umweltfragen usw. usw.
*******zard 
JOY-Team 4.007 Beiträge
Frau
*******zard JOY-Team 4.007 Beiträge Frau

Was ist Erfolg?
Wenn man jeden Abend beim Einschlafen mit sich selbst im Reinen ist.

Paulo Coelho
Aus dem Buch: Die Schriften von Accra

In unserer schnelllebigen Zeit vergisst man oft wie nah das eigene Glück ist. Man lässt sich von Konsum, Werbung und falschen Versprechungen blenden und unter Druck setzen, man denkt, dass man dieses und jenes haben oder erreichen muss. Doch im Grunde muss man sich nur selbst treu sein, zur Ruhe kommen und in sich hinein hören, um glücklich zu sein.
*********nger 
607 Beiträge
Mann
*********nger 607 Beiträge Mann

Mein Lebensmotto
„Egal, ob Du glaubst Du schaffst es oder Du schaffst es nicht, Du wirst immer Recht behalten.“
(Henry Ford)

... weil die Macht des Geistes (fast) unbegrenzt ist.
*wink*
*****ess 
10.654 Beiträge
Frau
*****ess 10.654 Beiträge Frau

chapy:
Fazit - ich finde Konfuzius war ein schlauer Kopf und die beiden Zitate passen auch heute noch ganz gut, gerade auch bei der Arbeit als Mod bzw. generell bei der Arbeit, in der Politik, in Umweltfragen usw. usw.

Gefallen dir die Zitate nur oder handelst du lebst danach?
***py 
3.446 Beiträge
Mann
***py 3.446 Beiträge Mann

@ sin_less
Ja, mache ich... (wo bei diese Diskussion ja hier nicht reingehört...)
****ina 
8.095 Beiträge
Frau
****ina 8.095 Beiträge Frau

„Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.“

(Marie von Ebner-Eschenbach)


Für mich bedeutet das und bestätigt auch meine Überzeugung:

Wenn man Wirklich etwas will, davon überzeugt ist und daran glaubt, kann man negative Gedanken durch positiven Glauben und mit Taten entgegensetzen. Man kann aus dem Unmöglichen Mögliches schaffen. ---> "Berge versetzen" und wenn es nur die innerlichen Berge sind, die man ab und an erklimmen muss *zwinker*
*****nja 
16.973 Beiträge
Frau
*****nja 16.973 Beiträge Frau

Ein Mensch, der die Werte eines anderen Menschen nicht achtet, verdient es nicht, mit demselben Respekt behandelt zu werden wie jemand, der dies tut!

So steht es geschrieben in ,, Die alten Feuer von Midgard,, (Andrea Haugen)

In diesem Satz steckt für mich sehr viel Wahrheit drin.
*g*
****ina 
8.095 Beiträge
Frau
****ina 8.095 Beiträge Frau

“Wer einen Misserfolg nur als kleinen Umweg betrachtet, verliert nie sein Ziel aus den Augen.”

Martin Luther (1483 - 1546), deutscher Theologe und Reformator


Es ist eine innere Einstellung, dass man auch ans Ziel kommt wenn man einen Umweg geht, in dem man eine kleine Kurskorrektur vornimmt und man einiges leichter erträgt und sich nicht mehr aufgebürtet als man selber tragen kann. Im Kopf entscheidet sich ob man eine Sache verliert und dran scheitert oder man als "Sieger", gestärkter hervor geht.
******s56 
9.417 Beiträge
Mann
******s56 9.417 Beiträge Mann

Ein Mensch,der sich über Kleinigkeiten freuen kann, wird immer glücklicher sein,als einer,dem nichts genug ist.

( Unbekannt )

Leider gibt es immer noch Menschen, die in ihrem puren Hass und Neid auf die,die auch mit Kleinigkeiten zufrieden sind,gegen sie hetzen,statt mit ihrem eigenen Erreichten zufrieden zu sein.
****ina 
8.095 Beiträge
Frau
****ina 8.095 Beiträge Frau

Fest und stark ist nur der Baum, der unablässig Windstößen ausgesetzt war, denn im Kampf festigen und verstärken sich seine Wurzeln.

Lucius Annaeus Seneca
(ca. 1 – 65 n. Chr.)
römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann

Wir besitzen die Fähigkeit und Stärke unsere Meinung auszudrücken, gegen andere durchzusetzen und haben manchmal die Kraft "Berge zu versetzen".
Diese Stärke schlummert tief im Inneren und muss ab und an erweckt werden.
Von unserem Alltag lassen wir uns oft ablenken, um unsere Kraft und Stärke aus uns herauszuholen und widmen uns stattdessen lieber weniger komplizierten und leichten Aufgaben.
Man hat nicht immer den Wind im Rücken um voran zu kommen, manchmal muss man gegen den Wind / Sturm ankämpfen um mit meinen kleinen Schritten voran zu kommen.